Datenschutzrichtlinien

Diese Informationen werden von Ismar Healthcare zur Verfügung gestellt. Ismar Healthcare hat sich dem Schutz der Privatsphäre der Benutzer dieser Website verpflichtet. Ismar Healthcare verkauft nicht und handelt nicht bzw. leiht keine persönlich identifizierbaren Informationen seiner Nutzer an Dritte. Ismar Healthcare erfasst keine persönlich identifizierbaren Informationen über seine Nutzer, es sei denn, diese seien ausdrücklich und wissentlich von diesen Nutzern zur Verfügung gestellt worden. Ismar Healthcare kann die persönlich identifizierbaren Informationen zur Verbesserung seiner Dienstleistungen für seine Nutzer oder zur Verbesserung der Nutzbarkeit dieser Website nutzen.

Ismar Healthcare kann seinen Nutzern Online-Umfragen, Formulare und Fragebögen anbieten, mit denen diese um ihre Meinung und/oder andere Informationen gebeten werden. Solche Umfragen sind in jedem Falle freiwillig. Jegliche zur Verfügung gestellte Information kann mit anderen Unternehmen im Ganzen gemeinsam genutzt werden, aber Ismar Healthcare wird diesen Unternehmen keine Informationen hinsichtlich der Identität eines einzelnen Nutzers mitteilen.

Die Nutzer sollten wissen, dass Ismar Healthcare in die Browser-Dateien der Nutzer-Computer ein „Cookie“ setzen kann. Das Cookie enthält keine persönlich identifizierbaren Informationen. Die meisten Webbrowser akzeptieren Cookies automatisch, aber der Nutzer kann üblicherweise seinen Browser so einstellen, dass er keine Cookies akzeptiert.